Meine Große Liebe seid dem ersten Tag als ich sie sah

Hallo ihr da DraußenIch Versuche einfach mal meine Gefühle in Worte zu fassen,es geht um eine ganz besondere Frau der ich seid 9.11.12 verdammtviel verdanke.Als ich Sie das erste mal auf einer Hausparty kurz kennenlernen durfte,war direkt ziemlich warm ums Herz obwohl wir an diesem Tag nicht wirklich viel miteinander gesprochen, eher flüchtig wollte ich doch ziemlich schnellmehr von ihr Wissen aber getraut habe ich mich an diesem Tag nicht wirklich sie anzusprechen. Was mir direkt auffiel war Ihr zuckersüßes Lächeln.Nach einiger Zeit und es wurde dann schon etwas später verschwand Siespurlos von dieser Party. Ich Fragte direkt meinen Couseng wer diese Mädchen war und wo Sie hin ist, er sagte mit einen lächeln das ihre Brüder sie abgeholt haben. ich war wie versteinert da ich sie gerne verabschiedet hätte haben wollen.Tagelang dachte ich über Sie nach und wollte wissen woher sie kommt und natürlich ob sie einen Festen Freund hat. Über Facebook bekam Tage später eine Freundschaftsanfrage, ich konnte meinen Augen nicht Trauen den diese Anfrage war von Ihr.Sie kam mir von Anfang an sehr Sympatisch rüber, ich war noch nie der,der direkt die richtigen Worte gefunden hat, eher jemand der erst schreibt dann Nachdenkt.Aber wir haben Tag für Tag sehr viel miteinander geschrieben und natürlich habe ich auch herausgefunden das sie keinen Festen Freund hat was mich innerlich echt Glücklich machte.Wir schrieben echt über alles und wollten uns beide auch nochmal sehen und machten ein Treffen aus wo ich dann auch ohne Nachzudenken zu ihr nachhause hinfuhr. Sie hat mehrere Geschwister und Brüder die zu diesem Zeitpunkt auch noch alle Zuhause gewohnt hatten. War natürlich Anfangs für mich nicht leicht, denn Ihre Mutter hatte mich an diesem Tag sogar zum Essen eingeladen, also ich als Einzelkind in einer Großen Familie zusammen am Essenstisch war es wirklich nicht leicht für mich in diesem Moment, Aber mir war es auch Egal denich wollte Sie unbedingt kennenlernen und wurde auch von Anfang an sehr sehr Lieb begrüßt von Allen.Eine Zeit verging und wir trafen uns immer öfter, jedesmal wenn ich sie sah kribbelte es mir im Ganzem Körper. Eines Tages fragte ich Sie ob Sie nicht mal zu mir nachhause kommen möchte und ich Ihr meine Heimat zeigen wollte. Sie sagte direkt zu, was mich persöhnlich sehr gefreut hatte.Ich räumte mein Ganzes Zimmer auf um direkt einen gewissen eindruck Ihr zu geben.

22.7.16 16:58

Letzte Einträge: So Schön kann Liebe Sein, Erster Gemeinsamer Urlaub, Traumhaft 2014 , Jeder Moment Unbezahlbar, Weltmeister 2014 , Zuckersüßes Lächeln

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen